SUPPORT: +43 (0)6244 20339-0

Herzlich Willkommen!

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht:

Der Kunde hat, sofern es sich um einen Verbraucher handelt, das Recht, den Vertrag binnen 14 Tagen zu widerrufen, wobei sich diese Frist ab dem Tag des Eingangs der Warenlieferung beim Kunden oder bei Dienstleistungsverträgen ab dem Tag des Vertragsabschlusses berechnet. Hat der Verbraucher mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt, die getrennt geliefert werden, oder erfolgt die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen, so beginnt das Rücktrittsrecht mit dem Tag, an dem der Verbraucher oder ein von diesem benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den Besitz an der zuletzt gelieferten Ware oder Teilsendung erlangt. Der Rücktritt muss keine Begründung enthalten und ist an keine bestimmte Form gebunden. Er kann in schriftlicher Form (z.B. Brief, Fax) erfolgen bzw. dadurch erklärt werden, dass die bereits erhaltene Ware an FS Medizintechnik zurückgesendet wird. Der Verbraucher kann dafür auch das in den Geschäftsräumen von FS Medizintechnik GmbH erhältliche und auf der Website http://www.fs-medizintechnik abrufbare Muster-Widerrufsformular verwenden. Zur Wahrung der Rücktrittsfrist genügt die Absendung der Rücktrittserklärung oder der Ware vor Ablauf der Widerrufsfrist an die in Punkt 6.5. angeführte Adresse. Dieses Rücktrittsrecht besteht unabhängig davon, ob der Vertrag im Fernabsatz (online, telefonisch, email.) oder in den Geschäftsräumlichkeiten von FS Medizintechnik GmbH abgeschlossen worden ist.

Folgen des Widerrufs:

Macht der Kunde, der Verbraucher ist, wirksam von seinem Widerrufsrecht gemäß Punkt 6.1. dieser AGB Gebrauch, so hat er sämtliche von FS Medizintechnik GmbH erhaltenen Leistungen unverzüglich, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er die Widerrufserklärung abgegeben hat, mit Originalverpackung gegen Rückerstattung des Entgelts an FS Medizintechnik GmbH zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf dieser Frist abgesendet werden. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Waren. Sollte sich die gelieferte Ware nicht im Originalzustand befinden, ist jede auch noch so geringe Wertminderung vom Kunden zu ersetzen. Waren, die aufgrund des vom Kunden zu vertretenden Zustandes nicht mehr verkauft werden können, sind für FS Medizintechnik GmbH wertlos und daher vom Rücktrittsrecht ausgeschlossen.

Formular für den Widerruf:

Bitte verwenden Sie für den Widerruf dieses Formular